9 minutes ago

Helge Kohrt

+++ Neues aus der Gemeindevertretung +++

✅Raven Kurtz (WgO) legt sein Mandat zum Ende des Monats nieder, da seine Frau und er nach Owschlag ziehen werden. Danke Raven, für deine sachliche und zielorientierte Arbeit in den Ausschüssen und der GV. Dementsprechend wurden die Ausschüsse auch neu besetzt. Sein Nachfolger in der GV Rolf Ohlsen wird in der nächsten Sitzung verpflichtet.

✅Die Gemeinde hat sich auf den Weg gemacht neben dem Umbau zur barrierefreien Bushaltestelle „Dom“ dort auch gemeinsam mit der KielRegion eine Mobilitätsstation zu planen. Das bedeutet, dass das Areal mit verschiedenen Mobilitätsangeboten (u.a. Fahrradbügel, Mitfahrerbank, Info-Point, WLAN-Spot, Ladesäule für unser Dörpsmobil) aufgewertet werden kann. Über den weiteren Planungsprozess werde ich fortlaufend informieren und euch mit einbeziehen.

✅ Wir haben beschlossen, dass die Kinder ab der 7. Klassenstufe, die ab dem 01.01.21 keinen Anspruch mehr auf Schülerbeförderung laut Satzung des Kreises haben, trotzdem auf Antrag die Kosten für die Fahrkarten erstattet bekommen. Heißt, dass wir alle Kinder in der Gemeinde gleich behandelt werden, da alle „netto“ 84 Euro anstatt 350 Euro zahlen, den Schulstandort Gettorf stärken und was für die Klimaziele der Gemeinde tun, da mögliche Elterntaxen so eingedämmt werden können.

✅ Der B-Plan 15 „Waldenburger Straße“ wurde aufgestellt. Ziel ist es gemeinsam mit dem GWU ab 2022 4 Mehrfamilienhäuser mit je 13 Wohneinheiten im Rahmen des sozialen Wohnungsbau zu errichten.

Schönes Wochenende
...

View on Facebook

6 days ago

Helge Kohrt

+++ Studie zum Lebensmittelverbrauch in unserer Gemeinde +++

Das Geographische Institut der Universität Kiel ist an mich herangetreten! In der kommenden Zeit wird dieses eine umfangreiche Studie zum Lebensmittelverbrauch unter anderem in der Gemeinde Osdorf erstellen. Dafür benötigt es Mithilfe. Zum einen bitte ich euch, den Fragebogen (kommt erst Ende des Jahres) gewissenhaft auszufüllen und an die noch bekannt zu gegeben stellen zurück zu geben.
Des Weiteren bittet der Studienleiter 4-6 Personen zu einem persönlichen Gespräch in Form eines Workshops. Dieser soll am 22.10. um 19 Uhr in Dibberns Gasthof stattfinden.

Wenn ihr Interesse habt, bitte meldet euch bei mir hier oder per WhatsApp/Telefon.
Ich werde dann möglichst Personen in unterschiedlichen Lebens- und Familienlagen auswählen.

Ich danke euch und erhoffe mir aufschlussreiche Erkenntnisse für die künftige Nahversorgung in unserer Gemeinde.

Viele Grüße

Helge
...

View on Facebook

1 week ago

Helge Kohrt

Guten Appetit 🍎Es ist Obsterntezeit:
Entlang der Wege im Gemeindegebiet auf öffentlichen Flächen stehen zahlreiche Apfel-, Birnen- oder Pflaumenbäume. Sofern Bedarf besteht, könnt ihr euch gerne bedienen!
Viele Grüße und guten Appetit 🍎 🍐
...

View on Facebook

1 week ago

Helge Kohrt

Was passiert denn da auf dem Spielplatz?
Wie angekündigt wird derzeit der Spielturm auf dem Spielplatz Pappelweg runderneuert, sodass wir noch ein paar Jahre gut an ihm haben werden. Daher kann dieser heute und morgen nicht benutzt werden!
Die Arbeiten am Turm im Bürgerpark werden im Anschluss fortgesetzt!
...

View on Facebook

2 weeks ago

Helge Kohrt

Wir suchen dich als Verstärkung des KiTa-Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt und freuen uns über aussagekräftige Bewerbungen! ...

View on Facebook

2 weeks ago

Helge Kohrt

Bitte beachtet die Infos der FFO zum bundesweiten Warntag am 10.09.!Am Donnerstag ist Bundesweiter Warntag.

Was bedeutet das für Osdorf?
Die Alarmierungswege werden getestet. Um 11 Uhr werden deshalb die vom Feueralarm bekannten Sirenen heulen, wenn alles so klappt wie erwartet, hört ihr ein einminutiges auf und ab der Sirene (Beispiel: www.youtube.com/watch?v=ENevicjWsYQ).
Zum Vergleich: Für uns als Feuerwehr heult die Sirene dreimal kurz.

Die Warnapps (NINA und Katwarn) sollten die Warnung ebenfalls zur selben Zeit auf euer Mobiltelefon bringen.
In Rundfunk und Fernsehen soll die entsprechende Probewarnung ebenfalls verbreitet werden.

Die Entwarnung soll um 11.20 Uhr erfolgen, evtl auch mit Sirenensignal (Beispiel: www.youtube.com/watch?v=HaVLnMd9u-w).

Wie verhaltet ihr euch richtig:
Ihr müsst nichts unternehmen. Beobachtet das Ganze ganz entspannt.

Mehr Infos:
www.ndr.de/ratgeber/Warntag-Sirenen-heulen-Apps-schlagen-Alarm,warntag100.html
www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/Themen/InneresSicherheit/Katastrophenschutz/Warnunge...

#warntag2020
...

View on Facebook

3 weeks ago

Helge Kohrt

+++ Anspruch auf vergünstigte Schulbustickets ausgeweitet +++

Ich begrüße die heutige Entscheidung des Schulverbandes Gettorf, im Rahmen eines „sicheren Schulweges“ eine vergünstigte Busfahrkarte auch an Schülerinnen und Schüler auszugeben, die nach der Satzung des Kreises Rendsburg-Eckernförde keinen Anspruch mehr hätten.

Das betrifft im gesamten Schulverband 37 Kinder, deren Eltern ab dem 01.01.21 nun anstatt auf ein Ticket von knapp 350 Euro weiterhin Anspruch auf ein Ticket für 84 Euro haben.

Der finanzielle Spielraum für diese Maßnahme ist durch die Neustrukturierung des ÖPNV, der künftig auch den Schüler*innentransport beinhaltet, woraus eine Minderbelastung des SV Gettorf folgt, gegeben.

Diese Entscheidung trägt nicht nur Sicherheit der Kinder bei, sondern unterstützt auch die Bemühungen, den Standort langfristig attraktiv zu halten und trägt vor allem dem Ziel Rechnung, durch weniger Individualverkehr zum Umwelt- und Klimaschutz beizutragen.

Viele Grüße

Helge
...

View on Facebook

3 weeks ago

Helge Kohrt

Lebensmittel wertschätzen und Abfall vermeiden! Hier nützliche Tipps zum MHD!
Schönes Wochenende„Das Mindesthaltbarkeitsdatum gibt den Zeitpunkt an, bis zu dem ein Lebensmittel unter angemessenen Aufbewahrungsbedingungen seine spezifischen Eigenschaften wie Geruch, Farbe und Geschmack behält.“ - @tafeldeutschland

Mit Ablauf des MHD ist das Lebensmittel allerdings nicht automatisch verdorben: ganz viele Produkte können noch Tage, Wochen oder Monate darüber hinaus ganz ohne Bedenken verzehrt werden🍎🧀🥨
...

View on Facebook